Banner

Mit 6.500 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Mitarbeiter (m/w/d) Bibliothek

Die Hochschulbibliothek ist eine Teaching und Learning Library. Sie zeichnet sich durch ein ausgeprägtes serviceorientiertes Denken und Handeln aus, innovative Lösungsansätze verbessern kontinuierlich die Bibliotheksorganisation. Aktuell baut die Bibliothek den Forschungs- und Publikationsservice kontinuierlich aus. In den nächsten Jahren wird außerdem die Etablierung des neuen Bibliotheksstandortes am zweiten Hochschulort in Neuburg an der Donau eine besondere Herausforderung darstellen.

Ihre Aufgaben

  • Pflege von bereits vorhandenen Publikationslisten in OPUS sowie die Beschaffung von fehlenden Publikationslisten von THI-Forschenden
  • Überprüfung, Ergänzung und Katalogisierung von neuen Publikationsmeldungen und die Qualitätssicherung von Eintragungen
  • Einarbeitung von Abschlussarbeiten in die OPUS-Instanzen
  • Katalogisierung von Abschlussarbeiten nach RDA im Katalogclient und im Bibliotheksverbund Bayern
  • Betreuung von Kundinnen und Kunden am ServicePoint und im Lesesaal der Bibliothek sowie Unterstützung bei der Ordnung im Lesesaal

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Bibliotheksassistent (m/w/d) bzw. Fachangestellte (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek oder in einem verwandten medienaffinen Beruf
  • Idealerweise Erfahrungen mit OPUS und Ressource Description and Access (RDA)
  • Erfahrungen im Umgang mit Repositorien, Qualitätssicherungskonzepten und der Migration von Bestandsdaten
  • Sicherer Umgang mit fachlicher Standardsoftware und den verschiedenen bibliothekarischen Suchinstrumenten wie fachlichen Datenbanken
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse und einen ausgeprägten Fortbildungswillen
  • Bereitschaft zum Einsatz auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Serviceorientiertes Denken und Handeln, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und professionelles Auftreten sowie Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten

  • Flexible Arbeitszeiten und bis zu 24 Gleittage pro Jahr
  • Die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, wie berufsbegleitende Abschlüsse
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie Hochschulsport oder Gesundheitstag
  • Familiengerechte Angebote, wie Kita-Platz-Kontingente, Eltern-Kind-Büro, Kinderbetreuung am Buß- und Bettag
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze direkt am Campus und ein vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 30 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 8. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). Bitte beachten Sie, dass diese Stelle sachgrundlos befristet ist, was eine Vorbeschäftigung beim Freistaat Bayern leider ausschließt.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 12.08.2022 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerber-managementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir weisen Sie außerdem dringend darauf hin, dass ausländische Abschlüsse vor einer Einstellung offiziell durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anerkannt werden müssen. Dies dauert im Moment ca. 12 Wochen. Hier können Sie diese Anerkennung am besten sofort beantragen https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung/antrag.html. Beachten Sie bitte, dass die Kosten durch Sie selbst zu tragen sind.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung