Banner

Mit 6.500 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Teamassistenz (m/w/d) Recruiting

Die Abteilung für Recruiting und Personalentwicklung betreut den Außenauftritt der THI als Arbeitgeber und wickelt sämtliche Bewerbungs- und Berufungsverfahren ab. Weiterhin laufen in dieser Abteilung die Fort- und Weiterbildungsangebote für die Mitarbeitenden zusammen.

Was Sie bei uns machen werden

  • Veröffentlichung von Stellenanzeigen
  • Unterstützung der Abteilung bei allen anfallenden Backoffice-Tätigkeiten im Rahmen der Bewerbungs- und Berufungsverfahren
  • Steuerung des Onboardings für die neuen Mitarbeitenden

    Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Bereich
  • Guten Organisationsfähigkeit und Arbeitsstrukturierung
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und gute Kommunikations- sowie Netzwerkfähigkeiten über verschiedene Hierarchiestufen hinweg
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • In 40,10 Wochenstunden können Sie in einem jungen, dynamischen Team Ihre Ideen und Vorschläge perfekt einbringen
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 8 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit
  • Bis zum 30.09.2023 halten Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen den Rücken frei und helfen bei der Entstehung von neuen Projekten und der Qualitätssicherung im Recruiting
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 10.10.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5056 an Natalie Folger wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung