Innovativ. Weltoffen. Verantwortlich.
Mit 6.000 Studierenden in Wirtschaft und Technik und 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Erfolge in der praxisorientierten Lehre, der angewandten Forschung und der akademischen Weiterbildung sind unser Antrieb.

Als Hochschule bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Vorstellungen in einem kreativen und innovativen Arbeitsumfeld einzubringen. Als familiengerechte Hochschule unterstützen wir Sie außerdem, Beruf und Familie zu kombinieren. Nutzen Sie die Chance, mit uns gemeinsam die Hochschule zu gestalten.

Die Business School sucht ab dem Sommersemester 2020 einen

Lehrbeauftragten im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft m/w/d

Lehrgebiet:
Quantitative Datenanalyse/Excel

Modulbeschreibung:

Ihr Profil:

Die Vergütung der freiberuflichen Tätigkeit als Lehrbeauftragte (m/w/d) richtet sich nach den Richtlinien der Technischen Hochschule Ingolstadt zur Vergütung von nebenberuflichen Lehrpersonen.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Weitere fachinhaltliche Auskünfte erteil Ihnen gerne Prof. Dr. Claudia Lieske unter claudia.lieske@thi.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 20.12.2019 als Datei im pdf-Format an dekanat-bs@thi.de .


Image Image
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung