Banner

Mit 6.900 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus in Ingolstadt und Neuburg, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Teams als

Sachbearbeiter (m/w/d) Studienangelegenheiten
am Campus Neuburg

Das Service Center Studienangelegenheiten ist zentraler Ansprechpartner bei den administrativen Angelegenheiten von der Studienbewerbung bis zur Exmatrikulation. Der Campus Neuburg widmet sich den Themen Bau, Energie und Umwelt und wurde im Oktober 2021 eröffnet; er befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Lassigny-Kaserne südwestlich der Altstadt. Arbeitsort wird überwiegend der Campus Neuburg sein.

Was Sie bei uns machen werden

  • Prüfungsrechtliche Betreuung von zugeordneten Studiengängen
  • Bearbeiten referatsübergreifender prüfungsrechtlicher Themen im Rahmen des Prüfungsvollzugs sowie von Praktikanten- und Absolventenangelegenheiten
  • Beratung von Studierenden und Bearbeitung von Korrespondenzen in deutscher und englischer Sprache
  • Mitarbeit bei der Koordination und Bearbeitung Campus Neuburg spezifischer Themen

    Was Sie mitbringen

  • Eine mit Erfolg abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder in einem entsprechenden verwaltungsnahen Beruf mit einschlägiger Berufserfahrung sowie idealerweise eine abgeschlossene Weiterbildung zum geprüften Wirtschaftsfachwirt
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Verfassen und Erstellen von Schreiben und Bescheiden unter Beachtung und Anwendung rechtlicher Vorschriften
  • Fundierte EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Mit 20,05 Wochenstunden bringen Sie Berufliches und Privates optimal in Einklang.
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 6 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit.
  • Bis zum 29.02.2024 können Sie unser Team tatkräftig mit Ihren Ideen und Visionen bereichern.
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 09.01.23. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5062 an Milena Porsch wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung