Banner

Mit 6.800 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus in Ingolstadt und Neuburg, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Teams als

Teamassistenz (m/w/d) - Projektabwicklung

FORTEC ist die zentrale Anlaufstelle für unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Wir bieten die gebündelte Kompetenz rund um die Forschungsförderung im öffentlichen Bereich an. Wir unterstützen bei Antragstellung, koordinieren die administrative Projektabwicklung und fördern Netzwerke.

Was Sie bei uns machen werden

  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben
  • Unterschriftsreife Bearbeitung von Personalangelegenheiten, Rechnungen und Beschaffungsanträgen
  • Sachbearbeitung von projektbezogenen Dienstreisen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Statistiken, Protokollen sowie Vor- und Nachbereitung von Sitzungen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Konferenzen sowie Messeauftritten

    Was Sie mitbringen

  • Neben einer abgeschlossenen Ausbildung, bevorzugt im kaufmännischen Bereich, im idealfall Berufserfahrung im Bereich der Drittmittelverwaltung sowie im öffentlichen Haushaltswesen
  • Ein ausgeprägtes Zahlenverständnis, die Freude am Umgang mit Menschen sowie gute Englischkenntnisse sowie der sichere und über Zertifikate o. ä. nachgewiesene Umgang mit moderner EDV
  • TYPO3-Kenntnisse, SAP-Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und im Veranstaltungsmanagement

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Mit 20,05 Wochenstunden bringen Sie Berufliches und Privates optimal in Einklang.
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 6 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit.
  • Über einen Zeitraum von 24 Monaten können Sie Ihre eigenen Ideen und Vorschläge perfekt einbringen - bitte beachten Sie, dass diese Stelle sachgrundlos befristet und eine Vorbeschäftigung beim Freistaat Bayern somit leider ausgeschlossen ist.
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag.



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 07.12.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5062 an Milena Porsch wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung