Banner

Mit 6.500 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Assistent (m/w/d) des Kanzlers

Die Technische Hochschule Ingolstadt setzt in den nächsten Jahren ihren Wachstumskurs weiter fort. Sie unterstützen den Kanzler und die gesamte Hochschulleitung in der Abwicklung ihrer Aufgaben und sorgen für einen effizienten Geschäftsbetrieb.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Koordination des Kanzlerbüros
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Gremien einschließlich der Erstellung der erforderlichen Unterlagen
  • Redaktionelle Betreuung (Erstellung und Aktualisierung) von Informationen u.a. im Internet
  • Unterstützung bei der Durchführung der Kapazitätsrechnung
  • Unterstützung bei Sonderaufgaben, vor allem im Bereich der Digitalisierung „e-Adminstration“

Ihr Profil

  • Erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt im kaufmännischen Bereich
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und pragmatische Umsetzungsstärke
  • Sicherer Umgang mit moderner EDV
  • Idealerweise Erfahrung in den Strukturen einer öffentlichen Verwaltung

Was wir Ihnen bieten

  • Flexible Arbeitszeiten und bis zu 24 Gleittage pro Jahr
  • Die Möglichkeit zur Telearbeit oder Flexi-Tagen zur Abfederung von privaten Engpässen
  • Eine jährliche Sonderzuwendung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, wie berufsbegleitende Abschlüsse
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie Hochschulsport oder Gesundheitstag
  • Familiengerechte Angebote, wie Kita-Platz-Kontingente, Eltern-Kind-Büro, Kinderbetreuung am Buß- und Bettag
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze direkt am Campus und ein vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 15 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Einsatz an zwei Nachmittagen pro Woche. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 6. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 07.07.2022 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerber-managementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen. Wir weisen Sie außerdem dringend darauf hin, dass ausländische Abschlüsse vor einer Einstellung offiziell durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anerkannt werden müssen. Dies dauert im Moment ca. 12 Wochen. Hier können Sie diese Anerkennung am besten sofort beantragen: www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html. Beachten Sie bitte, dass die Kosten durch Sie selbst zu tragen sind.



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung