Banner

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Teamassistenz (m/w/d) in der Abteilung Service Finanzen

Die Abteilung Service Finanzen ist mit Planung, Abwicklung und Abschluss aller finanzrelevanten Tätigkeiten betraut. Dazu gehören die Referate Buchhaltung, zentrale Beschaffung und Finanzcontrolling/ Inventarisierung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützenden Tätigkeiten in den Referaten der Abteilung Service Finanzen
  • Allgemeine Assistenzaufgaben: z. B. interne Postverteilung, Recherche, Organisation von Besprechungen und Terminen (intern und extern), Koordination von Terminvorlagen etc.
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Systeme (z. B. Datenneuanlage)
  • Vorbereitung von Schulungsunterlagen sowie Dokumentenaktualisierungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Kaufmännische Berufsausbildung
  • Sie haben eine hohe Affinität zu Zahlen und Finanzen
  • Sie besitzen ein sehr gutes Verständnis für Geschäftsprozesse
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS-Office) sind zwingend erforderlich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in SAP S/4HANA CO
  • Freude an der Arbeit im Team sowie eine hohe Serviceorientierung sind uns besonders wichtig

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die technische Ausstattung einer der bundesweit forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Es handelt sich um zwei auf 24 Monate befristete Teilzeitstellen mit einem Umfang von je 20,05 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 6. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 29.10.2021 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerbermanagementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung