Banner


Werden Sie Teil unseres Teams als

Ingenieur (m/w/d) Strömungs-, Umwelt- und Energietechnik

Energie, Nachhaltigkeit und neue Mobilität, das sind Themen, die die Fakultät Maschinenbau ausmachen. Hierbei sind die Labore das Herz der Lehrveranstaltungen, hier finden Praktika und Versuche statt, hier wird geforscht und es entstehen häufig interessante Projekte für Abschlussarbeiten oder das Graduiertenzentrum, mit dem eng zusammengearbeitet wird: https://www.thi.de/fakultaet-maschinenbau/

Was Sie bei uns machen werden

  • Betreuung von Praktika, Studienarbeiten, Projektstudien und Abschlussarbeiten im Rahmen der Lehre und präsentieren und demonstrieren des Labors und der Einrichtung
  • Mitwirken bei Planung, Aufbau und Inbetriebnahme von Versuchs- und Entwicklungsmodellen und -systemen
  • Wartung und Betreuung der umfangreichen Geräteausstattung und Gerätebestandsverwaltung sowie Überwachung und Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Laser), Mängelbehebung bzw. -meldung
  • Aktive Unterstützung des Hochschulausbaus, insbesondere durch Planung und Realisierung neuer Labore sowie Mitarbeit in abwechslungsreichen und interessanten Projekten (z.B. Angewandte Forschung) durch eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Versuchen

    Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem informationstechnischen, ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studiengang
  • Kenntnisse in Strömungsmechanik/Thermodynamik und besitzen idealerweise Erfahrung im numerischen und insbesondere im experimentellen Bereich
  • Teamfähigkeit, Engagement, Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten sowie Lernbereitschaft beim Einsatz neuer Technologien sollten für Sie selbstverständlich sein
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Mit 20,05 Wochenstunden bringen Sie Berufliches und Privates optimal in Einklang
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 10 und eine Anstellung bis 31.12.2024 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 16.08.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5056 an Natalie Folger wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung