Banner

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Stellvertretende Leitung (m/w/d) Finanzcontrolling

Die Abteilung Service Finanzen ist mit Planung, Abwicklung und Abschluss aller finanzrelevanten Tätigkeiten betraut. Dazu gehören die Referate Buchhaltung, zentrale Beschaffung und Finanzcontrolling/ Inventarisierung.

Ihre Aufgaben

  • Stellvertretende Leitung für den Bereich Controlling
  • Analyse sowie Dokumentation von bestehenden Geschäftsprozessen und Abgleich mit den Soll-Prozessen aus dem Einführungsprojekt SAP S4/HANA
  • Mitarbeit bei der Einführung SAP S4/HANA CO
  • Weiterentwicklung der Trennungsrechnung und Betreuung der wirtschaftlichen Projekte

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise verfügen Sie über gute Kenntnisse in den Bereichen KLR und Controlling. Kenntnisse in SAP S4/HANA CO wünschenswert.
  • Sie besitzen sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, vor allem in MS-Office Excel und Access, idealerweise auch in der Arbeit mit Prozessdokumentations-Tools und SAP
  • Sie verfügen über ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein gutes Verständnis von Geschäftsprozessen mit der Fähigkeit, diese Erfahrung in Problemlösungs- und Verbesserungsprozessen anzuwenden
  • Sie legen Wert auf wertschätzende Führung, sind engagiert, agieren eigenverantwortlich und behalten auch bei unvorhergesehenen und stressigen Situationen einen kühlen Kopf und können durch Ihre Organisationsfähigkeit Prioritäten setzen und Kapazitäten planen

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die technische Ausstattung einer der bundesweit forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Es handelt sich um eine auf 24 Monate befristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 40,10 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 11. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 01.11.2021 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerbermanagementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung