Banner


Werden Sie Teil unseres THI-Teams als

Teamassistenz (m/w/d) Finanzcontrolling

Buchhaltung? Finanzcontrolling? Beschaffung und Inventarisierung? Die Abteilung Service Finanzen ist für die Planung, Abwicklung und den Abschluss aller finanzrelevanten Tätigkeiten verantwortlich und berät alle Kolleginnen und Kollegen der THI zu diesen Themen. 

Was Sie bei uns machen werden

  • Allgemeine Assistenzaufgaben: z.B. interne Postverteilung, Recherche, Organisation von Besprechungen und Terminen (intern und extern), Koordination Terminvorlagen
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Systeme (z.B. Datenneuanlage und Datenabgleich)
  • Vorbereitung Schulungsunterlagen, Dokumentenaktualisierungen
  • Unterstützung bei Finanzthemen der unterschiedlichen Abteilungen, die bei Service Finanzen aufschlagen 

    Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine hohe Zahlenaffinität 
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere MS-Office, sind zwingend erforderlich, Kenntnisse in SAP S/4HANA CO wären wünschenswert 
  • Freude an der Arbeit im Team sowie eine hohe Serviceorientierung sind uns besonders wichtig
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • In 40,10 Wochenstunden können Sie in einem dynamischen Team Ihre Ideen und Vorschläge perfekt einbringen  
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 6 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit
  • Bis 31.12.2024 unterstützen Sie die Abteilung bei der Einführung neuer Systeme und halten Ihren Kolleginnen und Kollegen dabei den Rücken frei
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Flexitage, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag 



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 14.10.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5056 an Natalie Folger wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung