Banner

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) – „Systemidentifikation und Parameterschätzung von Lithium-Ionen-Zellen im Kontext von intelligenten Batteriesystemen“ mit der Option zur Promotion

Um die Mobilität auch in Zukunft zu gewährleisten, werden Antriebe und Leistungselektronik für Straßenfahrzeuge im Hinblick auf Energieeffizienz und Kundennutzen optimiert. Das Institut für Innovative Mobilität (IIMo) legt seine Forschungsschwerpunkte daher auf die Themen „Elektromobilität und lernfähige Systeme“, „Microelectronic Packaging“, „Leistungselektronik“ und „Motor und Antriebsstrang“.

Ihre Aufgaben

  • Forschung im Themenfeld der parametrischen oder nichtparametrischen Systemidentifikation zur Anwendung in einem Batteriemanagementsystem
  • (Weiter-)Entwicklung von bestehenden Schätzverfahren, die im Zeitbereich (z. B. Kalman-Filter oder RLS) oder im Frequenzbereich arbeiten (auch bekannt als Impedanzspektroskopie)
  • Unterstützung bei der (Weiter-)Entwicklung von elektronischen Schaltungen zur Aufzeichnung und effizienten Verarbeitung von Strom- und Spannungssignalen
  • Vergleich der Verfahren und Verbesserung der Datenauswertung durch Methoden des maschinellen Lernens
  • Umsetzung und Test der Soft- und Hardwarekomponenten auf Zell-, Modul- oder Gesamtbatterie-Ebene
  • Betreuung von Messtechnik, Prüfständen und Testsystemen

Ihr Profil

  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich
    Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Fahrzeugtechnik, Physik oder Mathematik bzw. einem verwandten Bereich
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Matlab/Simulink
  • Erweiterte Kenntnisse im Bereich des maschinellen Lernens und Interesse, diese zu vertiefen
  • Kenntnisse im Bereich der Signaldarstellung und der digitalen Datenverarbeitung
  • Programmierkenntnisse in C/C++, LabVIEW und Python hilfreich
  • Erfahrung im Umgang mit Mess-, Sensor- und Schaltungstechnik
  • Grundkenntnisse zur Modellierung und Charakterisierung von Lithium-Ionen-Zellen hilfreich
  • Interdisziplinäres Denken und Bereitschaft, sich in Neues einzuarbeiten
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich im wissenschaftlichen Umfeld zu arbeiten
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität, Ergebnisorientierung und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir Ihnen bieten

  • Flexible Arbeitszeiten und bis zu 24 Gleittage pro Jahr
  • Die Möglichkeit zur Telearbeit oder Flexi-Tagen zur Abfederung von privaten Engpässen
  • Eine jährliche Sonderzuwendung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, wie berufsbegleitende Abschlüsse
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie Hochschulsport oder Gesundheitstag
  • Familiengerechte Angebote, wie Kita-Platz-Kontingente, Eltern-Kind-Büro, Kinderbetreuung am Buß- und Bettag
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze direkt am Campus und ein vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 40,10 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 13. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). Bitte beachten Sie, dass diese Stelle sachgrundlos befristet ist, was eine Vorbeschäftigung beim Freistaat Bayern leider ausschließt.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 06.08.2021 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerbermanagementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung