Banner


Werden Sie Teil unseres Teams als

Doktorand (m/w/d) Data Science / KI für nachhaltige Mobilität

Bis 2025 wird das THI-Institut AImotion Bavaria 120 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Bereich Künstliche Intelligenz aufbauen, um so den Standort Bayern und seine Schlüsselindustrien zu stärken - Ziel ist es, eine ökologische, ökonomische und soziale Zukunftsperspektive zu schaffen: https://www.thi.de/forschung/aimotion/

Was Sie bei uns machen werden

  • Sie sind Teil unseres Forschungsteams für "Nachhaltige Stadtentwicklung und Künstliche Intelligenz" im Institut AImotion und entwickeln gemeinsam mit anderen jungen, motivierten und talentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Projekt newMIND Technologien für eine bessere und nachhaltigere Mobilität in der Region Ingolstadt
  • Sie beschäftigen sich dabei mit state-of-the-art Data Science und KI Forschung und erforschen die Anwendung von Data Science und KI Methoden zur Analyse und Optimierung des ÖPNV in der Region Ingolstadt
  • Sie sind Projektmanager/-in des jeweiligen Forschungsteilprojektes und dabei verantwortlich für die technische Abstimmung, Projektplanung und Projektkoordination mit den Projektpartnern
  • Sie verfassen wissenschaftliche Veröffentlichungen, nehmen an nationalen und internationalen Konferenzen teil, betreuen Abschlussarbeiten und unterstützen ideenreich den Forschungs- und Lehrbetrieb der Professur

    Was Sie mitbringen

  • Masterabschluss in Künstlicher Intelligenz / Machine Learning, Informatik, Mathematik, Statistik, Verkehrsingenieurwesen, Elektrotechnik, Physik oder einem anderen Fach mit Bezug zu Datenanalyse und Machine Learning
  • Erste Berufserfahrung in Data Science & Machine Learning und/oder Verkehrssimulation sind von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • In 40,10 Wochenstunden haben Sie die Möglichkeit an einem hochmodernen Arbeitsplatz Ihre Visionen in die Realität umzusetzen
  • Ein gesichertes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 13 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit
  • Über einen Zeitraum von 36 Monaten begleitet Sie Ihr erfahrener Doktorvater bei allen Fragestellungen und Anliegen rund um Ihre Promotion
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 05.09.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5056 an Natalie Folger wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung