Banner

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Studienberater (m/w/d)

Die Studienberatung unterstützt alle Studierenden der Hochschule; sie begleitet den Übergang ins Studium und bietet Veranstaltungen zu Themen wie Zeitmanagement, Selbstorganisation u.v.m. an. Zudem berät sie individuell und vertraulich in Entscheidungssituationen und Krisen während der gesamten Studienzeit.

Ihre Aufgaben

  • Beratung von Studierenden in Krisen- und Entscheidungssituationen und zur individuellen Studienorganisation; psychosoziale Beratung
  • Konzeption und Durchführung eigener Veranstaltungen sowie Konzeption und Koordination eines Workshopangebots für die Studieneingangsphase
  • Beratung von Studieninteressierten in der Studienorientierungsphase, v.a. für das Master-Studium, oder von Studierenden bei einem Studiengangwechsel
  • Koordination und Mitwirkung im Beratungsnetzwerk zur Prüfungsorganisation und Studienplanung sowie Durchführung von Angeboten für Studienzweifler, teils in Kooperation mit internen und externen Kooperationspartnern
  • Identifikation und Anstoß von Prozessoptimierungen, Projekte der Studienberatung (Ausarbeitung von Neukonzepten, Leitung interner Projekte), Pflege der internen und externen Netzwerkkontakte der Studienberatung

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik oder Psychologie
  • Hohe Affinität zum Hochschulbereich und psychosozialen Beratungsthematiken
  • Englischkenntnisse zur Beratung unserer internationalen Studierenden
  • Affinität zu digitalen Beratungsformaten
  • Koordinationsfähigkeit und Teamarbeit
  • PKW-Führerschein und die Bereitschaft, dienstliche Fahrten mit dem Dienst-KFZ als Fahrer (m/w/d) durchzuführen.

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die technische Ausstattung einer der bundesweit forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote

Es handelt sich um eine bis zum 15.06.2021 befristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 40,10 Stunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 11. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG)

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.04.2020 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung". Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Ihr Team der Abteilung Service Recruiting und Personalentwicklung


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung