Banner

Mit 6.000 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unserem modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Lehrbeauftragte (m/w/d) für Lehrgebiete mehrerer Bachelorstudiengänge der THI Business School

Betriebswirtschaftliche Lern- und Arbeitstechniken

Das Modul „Betriebswirtschaftliche Lern- und Arbeitstechniken“ soll den Studierenden grundlegende Lern- und Arbeitstechniken vermitteln wie z. B. Lernorganisation, Zeit- und Selbstmanagement oder Problemlösungstechniken.

Wissenschaftliches Arbeiten

Das Modul „Wissenschaftliches Arbeiten“ soll den Studierenden die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und wichtige Rechercheaspekte sowie Recherchetools ihrer Wissenschaftsdisziplin vermitteln und sie in die Lage versetzen, ihre Bachelorarbeit zu projektieren und anhand eines Exposés zu strukturieren.

Grundlagen des Internationalen Managements

Das Modul „Grundlagen des Internationalen Managements“ soll den Studierenden die theoretischen Grundlagen der Internationalisierung sowie praxisorientiert einen Überblick zu den aktuellen Trends und Entwicklungen internationaler Geschäftstätigkeiten vermitteln. Kurssprache ist Englisch.


Ihr Profil

  • Hochschulabschluss: Mindestens Bachelor
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in einem oder mehreren der genannten Lehrgebiete
  • Freude an der Vermittlung von Wissen an Studierende, gerne unter Anwendung moderner didaktischer Methoden

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben
  • Die technische Ausstattung einer der bundesweit forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten

Die Vergütung der freiberuflichen Tätigkeit als Lehrbeauftragter (m/w/d) richtet sich nach den Richtlinien der Technischen Hochschule Ingolstadt zur Vergütung von nebenberuflichen Lehrpersonen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 08.06.2020 als Datei im pdf-Format an eleonore.schenker@thi.de.

Fachliche Fragen für die Lehrgebiete "Betriebswirtschaftliche Lern- und Arbeitstechniken" und "Wissenschaftliches Arbeiten": Prof. Dr. Claudia Lieske, claudia.lieske@thi.de
Fachliche Fragen für das Lehrgebiet "Grundlagen des Internationalen Managements": Prof. Dr. Michael Jünger, michael.juenger@thi.de


Zurück zur Übersicht