Banner

Mit 6.500 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als


Stellvertretende Bereichsleitung (m/w/d) Einkauf

Buchhaltung? Finanzcontrolling? Beschaffung und Inventarisierung? Die Abteilung Service Finanzen ist für die Planung, Abwicklung und den Abschluss aller finanzrelevanten Tätigkeiten verantwortlich und berät alle Kolleginnen und Kollegen der THI zu diesen Themen.

Was Sie bei uns machen werden

  • Durchführung und Begleitung von öffentlichen Vergabeverfahren, EU-Ausschreibungen sowie Verhandlungsvergaben und e-Vergaben
  • Strategische Beratung von Kolleginnen und Kollegen bei Beschaffungsvorgängen
  • Eigenverantwortliche Pflege der Vergaberichtlinien-Datenbank und des Intranets sowie Vertragsvorbereitung und Durchführung von Ministeriumsvorgaben
  • Wahrnehmung der Aufgabe als Stellvertretende Leitung

    Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder als Beamter (m/w/d) die Voraussetzungen für eine Beschäftigung in der dritten Qualifikationsebene (AIV)
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, vorteilhaft sind Kenntnisse in SAP S/4HANA
  • Sichere Anwendung von bereichsspezifischen Rechtsgrundlagen 
  • Sie bleiben stets service- und zielorientiert beim Umgang mit unseren Kolleginnen und Kollegen  aus Wissenschaft, Forschung und Lehre und behalten bei hohem Arbeitsaufkommen stets den Überblick

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • In 40,10 Wochenstunden können Sie in einem dynamischen Team Ihre Ideen und Vorschläge perfekt einbringen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern und eine Bezahlung nach TV-L EG 11 bieten Ihnen die nötige Planungssicherheit. Bei bereits bestehendem Beamtenverhältnis ist abhängig von der persönlichen Qualifikation und nachgewiesenen einschlägigen Berufserfahrung eine Besoldung in der dritten QE möglich.
  • Große Freiheit bei der Gestaltung des Arbeitstages, durch Gleitzeit, Telearbeit, Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowie Mitarbeiterangebote in Mensa und Cafeteria und kostenlose Mitarbeiterparkplätze erleichtern Ihnen den Alltag



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 07.10.22. Bei Fragen können Sie sich gerne unter +49 841 9348-5056 an Natalie Folger wenden.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung