Banner

Mit 6.500 Studierenden in Technik und Wirtschaft sowie 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Auf unseren modernen Campus, eingebettet in eine wirtschaftsstarke und attraktive Region im Herzen Bayerns, qualifizieren wir junge Menschen wissenschaftlich und arbeiten an Innovationen.

Werden Sie Teil unseres Erfolges als

Referent (m/w/d) Auslandsstudium

Die Technische Hochschule Ingolstadt versteht sich als eine internationale Hochschule und hat dieses Selbstverständnis in ihrem Leitbild und ihren Zielen zentral verankert. In allen Feldern der Forschung, Lehre und Verwaltung trägt die Hochschule Ingolstadt so der wachsenden Globalisierung und den damit verbundenen Erwartungen an die Ausbildung von Seiten der Unternehmen und Gesellschaft Rechnung. Das Team des International Office unterstützt die internationalen Aktivitäten der Hochschule Ingolstadt durch unterschiedliche Angebote und in vielfältiger Weise.

Ihre Aufgaben

  • Vergabe der Erasmusstipendien Studium und Pflege auf den EU-Datenbanken
  • Beratung von Studierenden zum Auslandsaufenthalt und Reporting
  • Abwicklung des gesamten Bewerbungsprozesses zum Auslandsstudium
  • Ansprechpartner im International Office für Mobility Online und Weiterentwicklung der Erasmus Without Paper-Prozesse
  • Organisation Länderabende und internationale Tage

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt im Geistes- oder Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich
  • Sie haben Auslandserfahrung und verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache wären von Vorteil
  • Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise zeichnet Sie aus
  • Sie haben eine Affinität zu digitalen Anwendungen
  • Der Umgang mit Studierenden bereitet Ihnen Freude
  • Mit großem Engagement und der Fähigkeit zur Teamarbeit können Sie hohen Arbeitsanfall sicher bewältigen

Was wir Ihnen bieten

  • Flexible Arbeitszeiten und bis zu 24 Gleittage pro Jahr
  • Die Möglichkeit zur Telearbeit
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote, wie berufsbegleitende Abschlüsse
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, wie Hochschulsport oder Gesundheitstag
  • Familiengerechte Angebote, wie Kita-Platz-Kontingente, Eltern-Kind-Büro, Kinderbetreuung am Buß- und Bettag
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze direkt am Campus und ein vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 40,10 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 10. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). 

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 05.07.2022 ausschließlich über den Button "Online-Bewerbung" und reichen Sie alle dort geforderten Unterlagen in unserem Bewerber-managementsystem ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Wir weisen Sie außerdem dringend darauf hin, dass ausländische Abschlüsse vor einer Einstellung offiziell durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen anerkannt werden müssen. Dies dauert im Moment ca. 12 Wochen. Hier können Sie diese Anerkennung am besten sofort beantragen https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung/antrag.html. Beachten Sie bitte, dass die Kosten durch Sie selbst zu tragen sind.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung