Innovativ. Weltoffen. Verantwortlich.

Mit 5800 Studierenden in Wirtschaft und Technik und 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Erfolge in der praxisorientierten Lehre, der angewandten Forschung und der akademischen Weiterbildung sind unser Antrieb.

Gestalten Sie diese Zukunft mit uns als

Volontär (m/w/d) Schwerpunkt PR und Marketing-Kommunikation

(Kennziffer P-18/150)

in der Stabsstelle Marketing & Kommunikation. Diese koordiniert die externe und interne Kommunikation der Hochschule und kooperiert dabei mit zahlreichen Ansprechpartnern aus der Medienbranche, aus Wissenschaft und Forschung sowie aus den Bereichen Politik und Wirtschaft.

Das lernen Sie bei uns:

  • journalistisches Handwerkszeug, um zielgruppenrelevante Texte für Print- und Online-Medien zu schreiben – von der fundierten Themenrecherche über das Verfassen unterschiedlicher Textformate bis hin zum Redigieren und Publizieren
  • redaktionelle Pflege und Betreuung von Online-Inhalten (Website, Social Media)
  • Grundlagen des Marketings inklusive Corporate Design, Bildbearbeitung und Grafik
  • Durchführung von Marketingprojekten: von der Angebotseinholung über die eigenverantwortliche Umsetzung bis hin zur Evaluation

Das erwarten wir von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium (Bereich Journalismus, Medien, Kommunikation, Marketing oder vergleichbare Bereiche)
  • erste praktische Erfahrungen in Bereichen wie Journalismus, PR oder Marketing, z.B. durch ein Praktikum
  • sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an Hochschulkommunikation und wissenschaftlichen Themen
    sicheren Umgang mit Online-Medien sowie mit gängigen MS-Office-Programmen, idealerweise erste Kenntnisse in Photoshop, InDesign oder CMS
  • selbständiges, zielorientiertes Handeln, besondere Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • souveränes und höfliches Auftreten, hohe Belastbarkeit und Serviceorientierung

Das bieten wir Ihnen:

  • spannende Kommunikationsprojekte mit Schwerpunkt Wissenschaft und Forschung
  • eigene Projekte, in denen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse anwenden können
  • eine fundierte Ausbildung mit internen und externen Fortbildungen
  • einen einmonatigen Volontärkurs an einer Journalistenschule sowie die Möglichkeit einer einmonatigen externen Hospitation im Medienumfeld der Hochschule
  • ein nettes Team an einem attraktiven Standort im Herzen Ingolstadts
  • ein familiengerechtes Arbeitsumfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung

Das Volontariat ist auf eine Dauer von 24 Monaten befristet und ist im Angestelltenverhältnis in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 6.

Bei dieser Stelle werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bewerbungen in elektronischer Form sind erwünscht. Bitte senden Sie hierfür Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Arbeitsproben und Nachweise über bisherige Tätigkeiten) unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 07.01.2019 als Datei im pdf-Format an karriere@thi.de .

Kontakt

Technische Hochschule Ingolstadt
University of Applied Sciences
Postfach 21 04 54
85019  Ingolstadt

Service Personal/ Organisation
Johannes Reile (Leitung)
Telefon 0841 9348–5230

Service Personal/ Organisation
Verena Krauß
Telefon 0841 9348–5110