Innovativ. Weltoffen. Verantwortlich.

Mit 5500 Studierenden in Wirtschaft und Technik und 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Erfolge in der praxisorientierten Lehre, der angewandten Forschung und der akademischen Weiterbildung sind unser Antrieb.

Gestalten Sie diese Zukunft mit uns als 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) als Entrepreneurship-Manager im Kompetenzfeld Innovationsmanagement und Entrepreneurship in Vollzeit mit Promotionsmöglichkeit

Center of Entrepreneurship und THI Business School

(Kennziffer P-18/60)

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Weiterentwicklung des Themenfelds Innovationsmanagement und Entrepreneurship, insbesondere durch Mitarbeit im „Center of Entrepreneurship“ an der TH Ingolstadt sowie beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines entsprechenden Studienangebots
  • Koordination und Bearbeitung des Forschungstransferprojekts „Digitalisierung und Entrepreneurship - Integration in die Gründerausbildung“
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in den grundständigen Studiengängen der THI Business School im Umfang von 10 Semesterwochenstunden pro Semester, primär im Themenfeld Entrepreneurship, Digital Business sowie Innovations- und Technologiemanagement
  • Betreuung von Praxisprojekten und Existenzgründungsinitiativen im definierten Themenfeld
  • Mitwirkung an der Antragstellung für Forschungsprojekte

Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben und wird unterstützt.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Univ.) / Master) vorzugsweise mit Schwerpunkt in einem der Themenfelder Innovationsmanagement, Entrepreneurship, Intellectual Asset oder Intellectual Property Management absolviert.
  • Sie besitzen in diesem Bereich fundierte Methodenkenntnisse und haben diese idealerweise bereits in der Praxis angewendet.
  • Weiterhin sind erste Erfahrungen im Start-up-Umfeld, beispielsweise durch Mit- oder Eigengründung oder durch Berufserfahrung im Venture-Capital Bereich, wünschenswert.
  • Zusätzlich haben Sie ein hohes Maß an Begeisterungsfähigkeit für neue Technologien, Digitalisierung und digitale Trends.
  • Sie haben den Mut und den inneren Antrieb, eigene Ideen einzubringen und diese umzusetzen und dabei im Team Neues zu schaffen.
  • Sie haben Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und legen eine präzise, zuverlässige und zielstrebige Arbeitsweise an den Tag.
  • Der Austausch mit Studierenden und Wissenschaftlern bereitet Ihnen Freude und Sie besitzen hohe Kommunikations- und Teamfähigkeiten.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch die Beherrschung der wesentlichen MS-Office-Anwendungen.

Es handelt sich um eine bis auf drei Jahre befristete Vollzeitstelle im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 13. Eine Verlängerung der Stelle wird angestrebt.

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • ein spannendes und  lebhaftes Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Alle Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Bei Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle kontaktieren Sie bitte Herrn Prof. Martin Bader (Martin.Bader@thi.de).

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bewerbungen in elektronischer Form sind erwünscht. Bitte senden Sie hierfür Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Nachweise über die bisherige Tätigkeit) unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 28.05.2018 als Datei im pdf-Format an karriere@thi.de .

Kontakt

Technische Hochschule Ingolstadt
University of Applied Sciences
Postfach 21 04 54
85019  Ingolstadt

Service Personal/ Organisation
Johannes Reile (Leitung)
Telefon 0841 9348–5230

Service Personal/ Organisation
Verena Krauß
Telefon 0841 9348–5110